Sie befinden sich hier: Anna Website

Im Sitzungssaal des Fraktions-
vorstandes der CDU/CSU- Fraktion
überreicht Peter Hintze die Zeug-
nisse an die 9a und stellt sich trotz
Erkältung einer Diskussion.

St.-Anna schreibt Reichstags-Geschichte!

Die 9a zu Besuch im Deutschen Bundestag - und aus den Händen von Bundestagsvizepräsident Peter Hintze gibt es die Halbjahreszeugnisse überreicht.

Ein absolutes Novum in der langen und bewegten Geschichte des Reichstagsgebäudes in Berlin: Als Höhepunkt eines ebenso ereignisreichen wie anstrengenden Tages in der deutschen Hauptstadt bekommt die Klasse 9a der St.-Anna-Schule ihre Halbjahreszeugnisse im Reichstag zu Berlin nicht aus den Händen des Klassenlehreres überreicht, sondern aus denen des amtierenden Bundestagsvizepräsidenten Peter Hintze.

Begrüßung der Grundschüler und ihrer
Eltern durch den Schulleiter Dr. Rudolf Hösen
im Forum von St. Anna

St. Anna öffnet wieder seine Türen

Reges Treiben am Tag der offenen Tür: Grundschüler erleben einen spannenden Schultag an St. Anna

An einem Samstagvormittag ist normalerweise kein Mensch in den Gängen und Räumen an der Dorotheenstr. 11-19 unterwegs. An diesem Wochenendtag, dem 17. Januar 2015, war wieder einmal alles anders. Hunderte von Menschen drängten am schon traditionellen Tag der offenen Tür in und durch das große Gebäude: Grundschüler aus Wuppertal und Umgebung mit ihren Eltern, die einen Einblick gewinnen wollten in das Schulleben an St. Anna.

Vizemeister bei den Volleyball-Stadtmeisterschaften 2014/15

St.-Anna-Volleyball-Team schlägt sich super!

Bei den diesjährigen Volleyball-Stadtmeisterschaften (Jugend-A Mixed), die am CDG ausgetragen wurden, kam es zu spannenden Wettkämpfen, aus denen das Team von St. Anna als Vizemeister hervorging. Ungeahnte Talente wurden entdeckt, was nicht zuletzt zum Erfolg der Mannschaft beitrug. Es spielten unter dem Coaching von Mechthild Herrmann für St. Anna: Stella Giesen, Caroline Werner, Anne Korbmacher, Marius Hillenbach, Tomte Drecker, Johannes Mohr, Shauna Fänger, Carlos Westermann und Christine Willscheid.

St. Anna weiter auf dem Weg in die digitale Zukunft

Förderverein und St.-Anna-Schule stocken Tablets und Notebooks auf

Das Jahr 2015 steht unter einem guten Stern für die 'digitale Schule' an St. Anna: Dank der umfassenden Förderung durch den Förderverein und die Bereitstellung von Mitteln durch die St.-Anna-Schule konnte der Bestand an digitalen Medien für den Einsatz im Unterricht erheblich aufgestockt werden. Insgesamt stehen nun weitere 11 Apple iPads und 10 MacBooks Air für den Unterricht zur Verfügung. Inzwischen sind alle Fachräume und über 50% der Klassenräume mit fest installierten Beamern ausgerüstet, die meisten inzwischen mit drahtloser Anbindung, so dass die Inhalte der MacBooks und iPads problemlos für Präsentationen übertragen werden können.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein, der von Anfang an unseren Weg in das digitale Zeitalter unterstützt hat. Gemeinsam mit den Mitteln der Schule konnte  ein Pool von ca. 70 Notebooks und 21 iPads für den Unterrichtseinsatz aufgebaut werden. Ein schulinternes Online-Reservierungssystem erlaubt es Kolleginnen und Kollegen, den Einsatz der digitalen Medien langfristig gezielt zu planen. Dieser ist im Unterricht dank der langfristigen Entwicklung inzwischen vielfältig und gut erprobt. Neben klassischer Web-Arbeit, dem Einsatz von iPads als virtuelle Smartboards oder der Erstellung von Präsentationen ist vor allem das vernetzte Lernen mit einer virtuellen Lernplattform eine hochinteressante Entwicklung.

Eine Auszeit kurz vor dem Abitur

Tage religiöser Orientierung der Jgst. 12

Bereits zum zweiten Mal fanden die Tage religiöser Orientierung  in der Jgst. 12 (Q2) statt. Nachdem sie lange Jahre in der Jgst. 11 durchgeführt wurden, hat die Fachkonferenz Religion diese Fahrt ganz bewusst an das Ende der Schullaufbahn gesetzt. Hier sollen die jungen Erwachsenen die Gelegenheit erhalten, sich vor Ihrem Abitur noch einmal eine Auszeit zu gönnen,  aber vor allem Raum und Zeit erhalten, um über ihre Pläne nach dem Abi nachzudenken und sich mit anderen über Ihr „Leben danach“ auszutauschen. So impliziert das Ende der Schulzeit für alle Abiturientinnen und Abiturienten den Aufbruch in neues Leben. 

St. Anna feiert Patronatsfest

Samstag,13.12.2014 in St. Laurentius

Wie in jedem Jahr laden wir herzlich ein zur Feier unseres Patronatsfestes am Samstag, dem 13. Dezember 2014, um 9 Uhr in St. Laurentius, Wuppertal-Elberfeld.
Der Gottesdienst wird festlich gestaltet durch das Schulorchester und den Schulchor unter Leitung der Herren Becher und Galemann. Gespielt und gesungen werden Werke von Rheinberger (Missa brevis) und Heinrich Schütz.
Die St.-Anna-Medienscouts

Medien? Nur mit unseren St.-Anna-Medienscouts!

Die St.-Anna-Medienscouts geben Auskunft zu wichtigen Internet-Themen. Ein Vorstellen unserer Medienscouts-Arbeit.

Das kompetente, aus neun Schülern der 8.und 9.Klassen (von denen sich zurzeit zwei im Ausland befinden) und drei unterstützenden und leitenden Lehrern bestehende Medienscout-Team hilft gerne bei Fragen rund um das Thema Medien weiter und hat zu diesem Zwecke auch eine eigene E-Mailadresse: medienscouts@st-anna.de.

Ein beeindruckender Abend in der Bundeskunsthalle in Bonn

Auszeichnung für das Projekt "Schüler für Schüler" - Betreuungsassistenten an St. Anna"

Am 19. November verlieh die CaritasStiftung im Erzbistum Köln den diesjährigen Elisabeth-Preis, der besonderes soziales Engagement würdigt. Unterstützt und gefördert von der Pax Bank wurden in der Bundeskunsthalle Projekte ausgezeichnet, bei denen sich junge und alte Menschen in besonderer Weise haupt- oder ehrenamtlich für andere einsetzen und sich engagieren.

EU – Bürgerdialog

St.-Anna diskutiert mit Europa-Experten

Freitag, 7. November, 10.00h: Europa erfüllt das Forum. Scheinwerferlicht, Mikros im Anschlag, 13 Experten aus dem In- und Ausland vor Ort - trotz Bahnstreik. Im Rahmen des EU-Bürgerdialogs konnten fast 100  Schülerinnen und Schüler aus den Oberstufenkursen Sozialwissenschaften Europa hautnah erleben. 

Wer macht mit? Auch ein Schiri wird gesucht!

Stadtmeisterschaften Volleyball A-Jugend Mixed

Wann? Mittwoch, 14.01.2015; Spielbeginn 12.30 Uhr
Wo? Sporthalle Wichlinghausen, Max-Planck-Str. 10
Wer? Interessierte und Kompetente der Jahrgänge 1995 bis 1999
Schriftliche Meldungen an Fr.Herrmann
Mit Angabe des Namens, des Geb.Datums und der Jgst.
M. Herrmann
Untitled

Aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie im tagesfrischen Annalender!

Respect copyright!

Alle Materialien auf der St.-Anna-Website sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur mit Genehmigung durch die St.-Anna-Schule!


Auszeichnungen und Mitgliedschaften der
St.-Anna-Schule:

Excellence Center für Mathematisch-
naturwissenschaftlich und
informationstechnischen Unterricht




Prix des lycéens


Comeniusschule
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2010 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System